11erlei

12. August — 4. September 2022

 

Vernissage l Freitag l 12. August 2022 l Achtung! nicht wie üblich 19 Uhr, sondern schon 18 Uhr!  Ausserdem veränderte Öffnungszeiten siehe unten

 

Die Satzwerkstatt im Burrisgraben, getragen von der Grafischen Vereinigung Solothurn GVS, steht vor der Auflösung. Ohne neue Finanzmittel muss die Satzwerkstatt aufgegeben werden. Die GVS, gegründet 1904, hat vor 20 Jahren die Satzwerkstatt aufgebaut und eröffnet. Die 20-Jahrfeier fiel, bedingt durch Corona ins Wasser. So entstand die Idee im Jahr 2022 einen Anlass zu 2 x 11, der Solothurnerzahl durchzuführen. Alle Werke müssen also etwas mit der Zahl 11 zu tun haben. 24 Kunstschaffende aus der Stadt und der Region konnten für dieses Projekt gewonnen werden. Die ausgestellten Werke werden zum Verkauf angeboten. Die Hälfte des Erlöses soll der Satzwerkstatt zufliessen, um so die finanzielle Sicherheit in den kommenden Jahren zu gewährleisten. Das S11 stellt die Infrastruktur gratis zur Verfügung und verzichtet auf eine allfällige Provision. Im Weiteren soll dieser Anlass den Geist in der Vereinigung neu beleben und neue Kreise für unser Anliegen begeistern.

 

Beteiligte Kunstschaffende/Institutionen:

Doris Althaus, Zoë Althaus, Urs Amiet, Fritz Breiter, Denise Bürgi, Rudolf Butz, Roman Candio, Markus Daeppen, Discherheim, Manufaktur Tagesstätte, Niklaus Hochreutener, Willi Ingold, Paul Käser, Anton Kaufmann, Markus Leibundgut, Guido Lengwiler, Nadja Lerch, Franziska Leuppi, Menga Rieben, Edith Riesen, Peter Schiltknecht, Judith Sauthier, Schule für Mode und Gestalten Olten, Michael Schlup, Gisela Simon, Kerstin Ulmer, Cyrill Widmer, Rolf Wullimann

 

Öffnungszeiten nur während dieser Ausstellung wie folgt:

Mittwoch 14–20 Uhr
Donnerstag 14–21 Uhr
Freitag 14–20 Uhr
Samstag 10–17 Uhr
Sonntag 14–17 Uhr